Fail and Learn

Eine fiktive Werbekampagne für die Bauhaus-Universität von Florian Froger, Dominik Lehmann und Tobias Schütze
Umgesetzt für den Mini-Film Wettbewerb »So geht Bauhaus!« – Prämiert mit dem 2. Platz von der Jury

Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei. Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.
Inspiriert von Samuel Beckett, sind Florian Froger, Dominik Lehmann und Tobias Schütze auf die Suche
nach den wahren Begebenheiten am Campus der Bauhausuniversität gegangen. Sie präsentieren: Zwei
Pilotfolgen über das Leben, das Schaffen und natürlich das Scheitern im Projektstudium an unserem
Campus: Mit Fail and Learn möchten sie nicht nur am Mini-Filmwettbewerb teilnehmen, sie möchten der
Universität mehr anbieten: Eine hauseigene Serie. Jede Fakultät, jede Werkstatt, jeder Platz ist geladen
mit Geschichten, die darauf warten erzählt zu werden. Helfen Sie ihnen, sie zum Leben zu erwecken!

Begründung der Jury:
Mit dem zweiten Preis in Höhe von 2.000 Euro wurden Florian Froger, Dominik Lehmann und Tobias Schütze für ihre episodische Filmreihe »Fail and Learn« prämiert. Durchgesetzt hatte sich der Film bei der Jury vor allem aufgrund seiner sauber komponierten Bilder, der professionellen Montage und Tonqualität sowie seiner humorvollen Pointen. Die ersten zwei Film-Episoden, die das Motiv des Scheiterns und erneuten Probierens als zentrale Dramaturgie der Studierenden an der Bauhaus-Universität aufgreift, sei vielmehr als Anstoß zu einer Filmreihe denn als abgeschlossenes Werk gedacht: »Wir hatten die Idee, dass wir mit unseren Clips auch andere dafür begeistern können, ihre eigene Fail-Geschichte filmisch zu erzählen«, berichtet Florian Froger, der den Preis stellvertretend für das Film-Trio entgegennahm.

Role
Konzept / Regisseur
Date
2017
Client
Bauhaus-Universität
Categories